Lebensmelodien

report on Deutsche Welle TV

"Lebensmelodien" zum Holocaust-Gedenktag

Damit die Erinnerung weiterlebt

Jüdische Musik wieder ins Gedächtnis. Gespielt wird in Kirchen, Synagogen und an muslimischen Orten

Rückblick

Ein Leben in Stücken 

Jüdische Allgemeine 

»Mit der universellen Sprache der Musik will ich an die Menschlichkeit in jedem Einzelnen appellieren«: Nur Ben Shalom, lebt in Berlin.

„Ein Leben in Stücken: Arno Nadel – Musiker, Komponist, Dirigent, 

PianoFest

Podium

France

Trio

Germany

Esslingen

Bun­des­rats­prä­si­dent Da­niel Gün­ther bei Ge­denk­ver­an­stal­tung des Bun­des­ta­ges

Mi 27.01.2021 | 20:00 | rbbKultur Radiokonzert

Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

LEBENSMELODIEN – KONZERT

Jüdisch-christlicher Dialog

Auf der Suche nach Augenhöhe

Von Kirsten Dietrich

Lebensmelodien ttt – titel, thesen, temperamente

ERINNERUNG MIT KLARINETTE

Kirsten Dietrich im Gespräch mit dem Musiker Nur Ben Shalom

The Chad Gadya Melody That Survived the Holocaust 

Nur Ben Shalom über sein Konzert am Karfreitag, den ersten Seder und Musik aus dem Warschauer Ghetto

„Leider gibt es für uns keinen Ausweg, diesem grauenhaften, fürchterlichen Tode zu entrinnen“

Podium

Italy

France

France

Italy

*

*

"Lebensmelodien"

Ein Gespräch mit dem israelischen Klarinettisten Nur Ben Shalom

rbb Lebensmelodien 

Lebensmelodien

Wir Waren Nachbarn 2020

Musik von Arno Nadel ermordet in Auschwitz. Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz  

Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkstunde vom Nimrod Ensemble aus Berlin,  zusammen mit dem israelischen Klarinettisten Nur Ben Shalom

Gedenken an Arno Nadel

Italy

Italy

From Berlin 

France

Jerusalem Post

100. JAHRESTAG DER AUSRUFUNG DER ERSTEN DEUTSCHEN REPUBLIK IM JAHRE 1918

Trio

  • Twitter

Nur Ben Shalom © 2019 All right reserved - Design: Castellari

Photos by Andrej Grilc

IMPRESSUM and DATENSCHUTZ